über mich

Leben

• geboren 1983 in Stäfa
• nach ersten Versuchen auf Blockflöte, Ukulele und Gitarre dann mit 11 Jahren das Klavier entdeckt (mein Klassenkamerad lehrte mich die ersten Boogie-Woogies)
• seit 2010 in Suhr wohnhaft, verheiratet, eine Tochter 

Studium

• 2002-2006 | Klassisches Klavierstudium an der Zürcher  Hochschule der Künste (ZHdK) bei Adalbert Roetschi (Abschluss: Lehrdiplom mit dem Prädikat "sehr gut")
• 2006-2010 | Jazzklavier-Studium an der ZHdK bei Chris Wiesendanger und Adrian Frey (Abschluss: Bachelor mit dem Prädikat "sehr gut")

Unterricht

• Seit 1998 | Erteilen von Klavier-Privatunterricht
• 2008-2011 | Klavierlehrerin an der Musikschule Stäfa
• 2011-2014 | Klavier- und Keyboardlehrerin an der Musikschule Kölliken
• Seit August 2011 | Klavierlehrerin an der Musikschule Küttigen-Biberstein

Auftritte

• Regelmässige Organisation und Durchführung von Konzerten (Solo, Liedbegleitung, Kammermusik, Jazzband)
• Musikalische Leitung von Theateraufführungen
• 2003-2007 | Regelmässige Mitwirkung bei den Hochschulgottesdiensten der Ref. Kirche Zürich
• 2000-2008 | Begleitung des Chores des Alterszentrum Platten (Meilen)
• 2004-2010 | Angestellt bei der „Eglise française de Rapperswil“ als Kirchenmusikerin
• Seit 2011 | Angestellt bei der reformierten Kirchgemeinde Suhr-Hunzenschwil als Kirchenmusikerin

Weiterbildung

• zahlreiche Kammermusik- und Liedkurse an der ZHdK
• Meisterkurs „Mentales Training in der musikalischen Ausbildung“
• Meisterkurs Uraufführung des Klavierkonzerts von Alban Roetschi (*1922)
• "Tasten in Bewegung - Improvisation querbeet" Improvisations-Weiterbildungstag des SAMP

Auszeichnungen

• 2001 | 1. Preis im Finale des Schweizer Jugendmusikwettbewerbes in Lugano
• 2001 | Preis des „nouvel ensemble contemporain“ (Leitung: Pierre-Alain Monot) für eine herausragende Leistung im Bereich der Neuen Musik
• 2005 | Kulturpreis des Rotary Club Meilen